URL-Parameter in Google Webmaster Tools

Quelle: https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/einstellungen/seo

Über Google Webmaster-Tools kannst Du zusätzlich noch URL-Suchparameter ausschließen. Dies macht dann Sinn, wenn beispielsweise aufgrund des Einsatzes von Fremdplugins der Crawler URLs erfasst, welche nicht erfasst werden sollen bzw. doppelten Content verursachen.

Im Standard von Shopware 5 sind Seiten mit Suchparametern indirekt als noindex,follow deklariert. Somit vermeidest Du vorab mögliche Crawling-Fehler aufgrund von nicht sauber gesetzten externen Verlinkungen.

Mögliche Beispiele für die auszuschließenden Suchparamater:

Parameter,Überwachte URLs,Konfiguriert,Effekt,Crawling,Wert
f,149361,15.01.15,Eingrenzung,Keine URLs, —
p,142804,15.01.15,Seitenauswahl,Keine URLs, —
__cache,84901,05.03.15,Eingrenzung,Keine URLs, —
s,61217,27.12.14,Eingrenzung,Entscheidung dem Googlebot überlassen, —
c,7122,27.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —
l,1116,27.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —
n, –,27.12.14,Seitenauswahl,Entscheidung dem Googlebot überlassen, —
q, –,27.12.14,Sonstiges,Keine URLs, —
sPage, –,15.02.15, –,Keine URLs, —
sPartner, –,28.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —
sPerPage, –,16.02.15,Sortierung,Keine URLs, —
sSort, –,15.02.15, –,Keine URLs, —
t, –,27.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —
u, –,27.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —
v, –,27.12.14,Keine,Stellvertretende URL, —

Detaillierte Informationen zu der Konfiguration von Suchparametern findest Du im Google Webmasters Zentral-Blog.